Show Less
Restricted access

Herr und Diener in der französischen Komödie des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts

Eine ideologiekritische Studie

Series:

Dorothea Klenke

Aus dem Inhalt: Soziohistorische Aspekte des Herr-Diener-Verhältnisses im Ancien Régime (Paternalismus, Emanzipationsstreben) - Philosophische Grundpositionen (in Klerus und Adel, bei den Enzyklopädisten, und Sozialutopisten) - Literarische Konvention (Antike, Commedia dell'arte, spanisches Theater) - Herr und Diener von Molière bis Beaumarchais (Der Diener als Clown und Untertan, als Rivale und Herr, als Überlegener).