Show Less
Restricted access

Vorweggenommene Erbfolge und Pflichtteilsergänzung

Zum Beginn der 10-Jahresfrist des § 2325 Abs. 3, 1. Halbsatz BGB bei Grundstücksschenkungen und der unentgeltlichen Übertragung von Geschäftsanteilen an Personenhandelsgesellschaften

Series:

Matthias Draschka

Aus dem Inhalt: Pflichtteilsrecht - Pflichtteilsergänzung - Vorweggenommene Erbfolge - Übertragung von Geschäftsanteilen an Personenhandelsgesellschaften - Grundstücksschenkungen - Nießbrauchsvorbehalt.