Show Less
Restricted access

Rosenzweigs Sprachdenken im «Stern der Erlösung» und in seiner Korrespondenz mit Martin Buber zur Verdeutschung der Schrift

Series:

Anna Elisabeth Bauer

Aus dem Inhalt: Rosenzweigs Ausgangspunkt: Die Frage nach der Offenbarung und die Entdeckung der Eigenheit des Menschen - Das stumme Sprechen der Vorwelt: Die logische Struktur der Sprache - Das wirkliche Sprechen der wirklichen Welt (Grammatik) - Die im Übersetzen gefundenen Prinzipien - Die Offenbarung des Gottesnamens.