Show Less
Restricted access

Umweltbewußtes Kaufverhalten von Konsumenten

Ein Beitrag zur Operationalisierung, Erklärung und Typologie des Verhaltens in der Kaufsituation

Series:

Kerstin Christiane Monhemius and Universität Münster

Angesichts der Erkenntnis, daß trotz eines insgesamt gestiegenen Umweltbewußtseins das Kaufverhalten vieler Konsumenten nur wenig auf die Lösung der Umweltprobleme ausgerichtet ist, kommt der Förderung umweltbewußten Kaufverhaltens als marketing- und verbraucherpolitische Aufgabe besondere Bedeutung zu. Grundlegende Voraussetzung ist hierbei die Kenntnis der verhaltensbestimmenden Einflußgrößen, die den Zusammenhang zwischen Umweltbewußtsein und Kaufverhalten determinieren. Die vorliegende Arbeit hat sich daher zum Ziel gesetzt, einen Erklärungsansatz umweltbewußten Kaufverhaltens zu entwickeln und hierbei den Einflußgrößen in der Kaufsituation besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Nach der theoriegeleiteten Diskussion zur Auswahl und Operationalisierung relevanter Variablen erfolgt eine Überprüfung des Erklärungsansatzes auf der Basis einer empirischen Untersuchung von 185 Konsumenten. Darüber hinaus werden marketing- und verbraucherpolitische Implikationen hergeleitet.
Aus dem Inhalt: Käuferverhaltensforschung - Divergenzen zwischen Umweltbewußtsein und Kaufverhalten - Psychische und verkaufsortbezogene Einflußgrößen umweltbewußten Kaufverhaltens in der Kaufsituation - Kurzlebige ökologierelevante Konsumgüter.