Show Less
Restricted access

Psychiatrie, Psychotherapie und Recht

Diskurse und vergleichende Perspektiven

Frank Rotter

Dieser Band geht auf eine Arbeitstagung im Herbst 1992 in Kassel zurück, die von den Sektionen Psychiatrie/Psychotherapie und Recht der Deutschen Gesellschaft für Semiotik veranstaltet wurde. Die damit vorgegebene Konzentration auf Kommunikationsprozesse hat nicht nur erfreulich empirienahe Untersuchungen aus den Bereichen beider Sektionen erbracht. Der Band eröffnet darüber hinaus unübliche vergleichende Perspektiven. Sie betreffen die Phänomenbereiche selber, aber auch die auf sie gerichteten theoretischen Blickwinkel. Zu den Diskursen der Praxis kommen die disziplinären und interdisziplinären Diskurse der Theorie.
Aus dem Inhalt: Psychiatrische und psychotherapeutische Diskurse - Rechtliche Diskurse und Psychoanalyse - Strafjustiz und Psychiatrie - Diskursanalyse, Semiotik und Soziologie.