Show Less
Restricted access

Instrumentenpräferenz und Persönlichkeitsentwicklung

Eine musik- und entwicklungspsychologische Forschungsarbeit zum Phänomen der Instrumentenpräferenz bei Musikern und Musikerinnen

Series:

Mona Vogl

Aus dem Inhalt: Der systemtheoretische Ansatz - Die sozio-musikalische Entwicklung der Instrumentalisten - Der «typische» Musiker - Geschlechts- und instrumentenspezifische Unterschiede - Das Pfadmodell - Der Musiker im systemischen Zusammenhang - Geschlechts- und kulturspezifische Implikationen des Musikerdaseins - Konsequenzen.