Show Less
Restricted access

Der Entscheidungsprozeß bei der Beschaffung innovativer Software

Dargestellt am Beispiel von CASE-Software

Series:

Axel Keller

Aus dem Inhalt: Innovativität von Software - Betriebswirtschaftliche Stellung von CASE-Software - Rekursives Entscheidungsmodell mit seinen Interrelationen zwischen statischen und dynamischen Bestimmungsfaktoren - Empirische Erfassung von Entscheidungsablauf und -struktur - Partizipationsformen im Buying Center - Praxeologische Ableitungen aus Anbieter- und Anwendersicht - Optimieren von Entscheidungsprozessen nach Akzeptanz und Zielerreichung - Kommunikationsstrategie zwischen Anbieter und Anwender.