Show Less
Restricted access

Verbraucherschutz gegen unlautere Vertragsbedingungen im französischen Recht

Vom Code civil zum «Code de la consommation» - die Entstehung eines Sonderprivatrechts für Verbraucher

Series:

Josef Sievers and Universität Münster

Aus dem Inhalt: Schutz gegen unlautere Vertragsbedingungen durch das klassische Vertragsrecht - Fehlen einer allgemeinen Inhaltskontrolle - Einbeziehung und Auslegung vorformulierter Vertragsbedingungen - Vorvertragliche Aufklärungspflichten - Verbraucherschutz durch das «loi Scrivener» n° 78-23 vom 10. Januar 1978 - Verbraucherkredit - Haustürgeschäfte.