Show Less
Restricted access

Der Wille Gottes als handlungsregelndes Motiv in der Moraltheologie Kant-Mausbach-Vatikanum II

Der Beitrag J. Mausbachs für ein personales Verständnis der Antriebsstruktur christlichen Handelns

Series:

Angela Reddemann

Aus dem Inhalt: Die Frage nach dem Willen Gottes in der neueren ethischen Diskussion - Kant: Der Wille Gottes zugänglich für jedermann - Mausbach: Gottes Wille als Determinante von normativem und interpersonalem Charakter der Sittlichkeit - Vat II: Fundamentalnorm einer Ethik in freier personaler Verantwortung.