Show Less
Restricted access

Methoden der digitalen Sprachverarbeitung in der vokalen Kommunikationsforschung

Der Beitrag der Theorie linearer Filter und der Methode der linearen Prädiktion zur Erfassung von Sprechereigenschaften und -zuständen

Series:

Reiner Standke

Aus dem Inhalt: Digitale Methoden zur Bestimmung von Sprechpausen, Grundfrequenz, Spektrum, Formanten sowie Form der Stimmlippenschwingungen und des Vokaltrakts - Beziehungen zwischen Signalparametern und Stimmklang/Sprechweise - Möglichkeiten und Grenzen der Erkennung des emotionalen Ausdrucks in der Sprechstimme.