Show Less
Restricted access

Kommunikation- Ziel und Mittel des Fremdsprachenunterrichts

Festschrift für Norbert Lademann

Dietrich Fiß, Gudrun Steinbach and Gabriele Wendt

Das Buch beschreibt Situationen und Trends des modernen Fremdsprachenunterrichts unter kommunikativen Gesichtpunkten. Ziele und Mittel dieses Fremdsprachenunterrichts sind die Ausbildung sprachpraktischer Fähigkeiten anstelle der Vermittlung formalsprachlicher Kenntnisse. Dieses Ziel wird realisiert durch fremdsprachige Interaktion, realitätsadäquate Übungen und durch anwendungsorientierte Methoden. Im Hinblick auf die europäische Integration stellt die Herausbildung interkultureller Einsichten einen besonderen Schwerpunkt dar.
Aus dem Inhalt: Kommunikativ-funktionale Sprachbetrachtung - Bedeutung der Intentionalität im Fremdsprachenunterricht - Interkulturelle Kommunikation - Einsatz und Funktion von Unterrichtsmitteln und Lehrwerken - Bewertung von Schülerleistungen - Fremdsprachenunterricht an der Grundschule.