Show Less
Restricted access

Die «Brüning Papers»

Der letzte Zentrumskanzler im Spiegel seiner Selbstzeugnisse

Series:

Frank Müller

Aus dem Inhalt: Nachlaßbestände im Überblick - Anmerkungen zur Brüning-Vita nach 1934: Flucht aus Deutschland, Kontakte zum Widerstand, Politik im Exil, Brüning und die westdeutsche Nachkriegspolitik - Die Behandlung und Verarbeitung politischer Erinnerungen in Briefwerk und «Lectures»: Kanzlerschaft im Rückblick, Personalisierung des Entlassungstraumas, «Schweigen für Deutschland» - Der Komplex «Brüning-Memoiren».