Show Less
Restricted access

Strukturprobleme beruflicher Weiterbildung in der Region

Eine empirische Untersuchung staatlich geförderter beruflicher Weiterbildung im Kontext der regionalen Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsentwicklung von 1980 bis 1988, dargestellt am Beispiel der Region Ostwestfalen-Lippe

Series:

Klaus Kessler

Aus dem Inhalt: Berufliche Weiterbildung - Theorien zum Verhältnis Bildungs-Beschäftigungssystem - Regionale Arbeitsmarkteffekte - Berufsstruktur - Weiterbildungsbeteiligung von Frauen und Ungelernten - Weiterbildungsbedarf - Schlüsselqualifikation - Regionales Entwicklungskonzept.