Show Less
Restricted access

Kunstsponsoring und Kulturförderung

durch Unternehmen in Deutschland und Österreich und ihr kulturpolitischer Kontext

Elisabeth Wolf-Csanady

In den letzten Jahren standen Kunstsponsoring und Kulturförderung durch Unternehmen sowohl in Deutschland als auch in Österreich im Mittelpunkt einer nicht immer sachlich geführten kulturpolitischen Diskussion. Das vorliegende Buch skizziert ein aktuelles Bild der Situation der betrieblichen Kulturfinanzierung in den beiden Staaten und konfrontiert diese mit den diesbezüglichen Anstrengungen der öffentlichen Hand. Vor diesem Hintergrund wird den Fragen nachgegangen, ob und wie das betriebliche Kulturengagement in allgemeine kulturpolitische Strategien einbezogen wird und warum dieses Thema gerade in den letzten Jahren so viel Beachtung finden konnte.
Aus dem Inhalt: Kunstsponsoring und Kulturförderung durch Unternehmen - Öffentliche Kulturförderung - Verhältnis von öffentlicher und betrieblicher Kulturfinanzierung - Kultur- und steuerpolitische Strategien - Vergleich Deutschland/Österreich.