Show Less
Restricted access

Auf der Suche nach einer Weltwirtschaftsordnung von morgen

Festgabe für Alfons Lemper zum 60. Geburtstag

Gerhard M. Feldmeier and Manfred M. Gößl

Die Suche nach einer Weltwirtschaftsordnung von morgen reflektiert das wissenschaftliche Wirken Prof. Alfons Lempers, dem dieses Buch gewidmet ist. Unter Berücksichtigung seiner grundlegenden handelstheoretischen, strukturdynamischen, raumordnungsspezifischen und integrationstheoretischen Thesen behandelt vorliegende Festschrift internationale Ordnungsfragen im Kontext globaler, regionaler und sektoraler Themenkomplexe. Entsprechend dieser Unterteilung umfassen die einzelnen Beiträge ein breites Spektrum außenwirtschaftlicher Aspekte, welche durch eine systematische Verknüpfung von Theorie und Empirie dazu beitragen sollen, die Diskussion um die Ausgestaltung eines potentiellen internationalen Ordnungsgefüges transparenter zu gestalten.
Aus dem Inhalt: Internationale Wirtschaftsbeziehungen - Globale, regionale und sektorale Entwicklungsprozesse - Politisch-ökonomische Ordnungskausalitäten und -konzepte - Westeuropäische Integration.