Show Less
Restricted access

Schreib- und Leseübungen für Sprachgestörte

Ein Übungsbuch für Patienten und Angehörige

Series:

Berthold Simons

Dieses Übungsbuch wendet sich direkt an Sprachgestörte und ihre Angehörigen. Es bietet in moderner Präsentation Übungen für alle Sprachgestörten. Nahezu alle Sprachgestörten leiden unter Störungen der Schreib- und Leseleistung. Die Spannbreite der Übungen reicht vom einzelnen Buchstaben bis hin zur unterhaltsamen Kurzgeschichte. Die 2. Auflage dieses Buches ist überarbeitet und um zahlreiche Beispiele ergänzt. Ein ausführliches Übungsregister und umfangreiche Erläuterungen erleichtern den Umgang mit dem Übungsbuch. In Klinik und Praxis tätige Sprachtherapeutinnen und Sprachtherapeuten finden zahlreiche Anregungen für die eigene Therapie. Alle Übungen sind klinisch erprobt.
Aus dem Inhalt: Übungen zur «inneren Sprache» - Akzeptabilität von Wörtern, Sätzen und Texten - Übungen mit Wortfeldern und Wortfamilien - Textsortenübungen.