Show Less
Restricted access

Die juristische Subsumtion als institutioneller Zeichenprozeß

Eine interdisziplinäre Untersuchung der richterlichen Rechtsanwendung und der forensischen Kommunikation

Series:

Thomas Wolter and Universität Münster

Aus dem Inhalt: Problemkreis Recht und Sprache - Rechtliche und sprachliche Faktoren der Subsumtion - Semiotik der Institution: Eine zeichentheoretische Analyse der richterlichen Subsumtion - Rechtssprache: Verstehen und Übersetzen aus Sicht der Semiotik der Institution - Rechtslinguistik und Semiotik der Institution - Eine neue terminologische und wissenschaftstheoretische Positionierung.