Show Less
Restricted access

Umweltabgaben

Theoretische Grundlagen, Klassifikationen und potentielle Wirkungsbrüche

Series:

Holger Reichmann

Die aktuelle politische Diskussion knüpft über alle Parteigrenzen hinweg große Hoffnungen an den verstärkten Einsatz «marktorientierter» Instrumente wie Umweltabgaben. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Frage, ob und inwieweit praktische Umsetzungsversuche den häufig artikulierten hohen Erwartungen gerecht werden können oder ob die angestrebte Wirkungskette durch juristische Hemmnisse, potentielle Wirkungsbrüche und Effizienzeinbußen signifikant abgeschwächt wird. Die Ergebnisse aus der Analyse einer Reihe vieldiskutierter Vorschläge müssen, gemessen an den hohen Erwartungen der Protagonisten der Umweltabgaben, in den meisten Fällen als enttäuschend eingestuft werden.
Aus dem Inhalt: Die theoretischen Grundlagen der Umweltsteuern - Umweltabgaben im Kontext der Finanzwissenschaft sowie des Steuer- und Umweltrechts - Potentielle Wirkungsbrüche und Effizienzeinbußen der verschiedenen Umweltbemessungsgrundlagen.