Show Less
Restricted access

Das Melodrama

Zum ästhetikgeschichtlichen Zusammenhang von Dichtung und Musik im 18. Jahrhundert

Series:

Ulrike Küster

Aus dem Inhalt: Historischer Abriß zum Wechselverhältnis zwischen Text und Musik bis zum 18. Jahrhundert und im Prozeß der Aufklärung - Die Ästhetik des Schrecklichen und Erhabenen (Burke) - Entstehung, Stilformen und Motive melodramatischer Dichtung - Musikalische Beispielanalysen (Georg Benda, Chr. Gottlob Neefe, Anton Zimmermann).