Show Less
Restricted access

Auswirkungen der EG-Integration auf Struktur und Funktionsweise des fragmentierten Arbeitsmarktes in Portugal

Series:

Isabel Alves-Duarte

Diese auf den portugiesischen Arbeitsmarkt fokussierte Untersuchung wendet sich einem in der Forschung stark vernachlässigten Aspekt der wirtschaftlichen Integration Europas zu. Mit übergreifenden Fragestellungen werden mit Hilfe der Theorie des gespaltenen oder fragmentierten Arbeitsmarktes die basalen ökonomischen Veränderungen, denen Portugal im Zuge der EG-Integration unterliegt, analysiert.
Aus dem Inhalt: Arbeitsmarkttheorien und die Funktionsfähigkeit des portugiesischen Arbeitsmarktes - Portugals Wirtschaft und EG-Integration - Berufsbildung - Frauenbeschäftigung.