Show Less
Restricted access

Max Schelers Metapsychologie als Grundlage für einen integrativen anthropologischen Ansatz

Eine Synthese der verschiedenen Paradigmen in Psychologie und Psychosomatik

Series:

Marion Hoffmann

Aus dem Inhalt: Schelers Metapsychologie: Verhältnis von Leib, Seele und Geist - Intersubjektivitätstheorie - Erkenntnistheorie des Psychischen - Personkonzept - Aufdeckung und Vergleich der Menschenbild-Hypothesen in Tiefenpsychologie, Behaviorismus, Kognitivismus und Systemtheorien - Anthropologisches Sphärenmodell als integrativer Ansatz:Auseinandersetzung mit Th. Kuhn - Empirische Befunde aus der Neurophysiologie - Anwendung auf das Leib-Seele-Problem - Relevanz für die Psychosomatik.