Show Less
Restricted access

Vergleich der symbolisch visuellen Wahrnehmungs- und visomotorischen Produktionsfähigkeit von sprachentwicklungsgestörten, gehörlosen und nichtbehinderten Kindern (VSI)

Eine empirische Grundlagenuntersuchung zu den wahrnehmungsmäßigen und feinmotorisch-koordinativen Voraussetzungen für den Schriftspracherwerb

Series:

Klaus-Burkhard Günther

Aus dem Inhalt: Grundlagen, Hypothesen, Konzeption und Durchführung der Untersuchung zur visuell symbolischen Wahrnehmungs- und visomotorischen Produktionsfähigkeit von nicht-, hör- und sprachbehinderten Kindern - Auswertung, Analyse, Interpretation der visuell-visomotorischen Untersuchungsverfahren - Konsequenzen für die pädagogischtherapeutische Praxis.