Show Less
Restricted access

Psychologisch relevante Faktoren in der Bewältigung einer autologen Knochenmarktransplantation bei Patienten mit Morbus Hodgkin

Eine psychologische Längsschnittstudie über den Genesungsverlauf von Krebspatienten nach einer Hochdosistherapie

Series:

Ernst-Eckart Korth

Aus dem Inhalt: Psychologische Aspekte von somatischen Erkrankungen - Kognitive Kontrolle und Hilflosigkeit im Zusammenhang mit chronisch-körperlichen Erkrankungen - Phasen einer autologen Knochenmarktransplantation - Psychologische Studien zur KMT - Genesungsfaktoren - Kreative Krankheitsverarbeitung - Psychoonkologie - Krankheitsverarbeitung und -bewältigung - Lebensqualität - Psychologische Betreuung von KMT-Patienten - Unterschiedliche Sichtweisen: Patient, Arzt und Krankenschwester.