Show Less
Restricted access

Der Typbegriff in der Geographie

Eine disziplingeschichtliche Studie

Series:

Hans-Friedrich Wollkopf

Aus dem Inhalt: Wurzeln der wissenschaftssprachlichen Verwendung von Typus/Typ - Terminologisierung in der klassischen wissenschaftlichen Geographie (1800-1860) - Taxonomisierung und Übergang zu typologischen Systemen vor allem seit v. Richthofen (1886) - Etwa seit 1950 holotaxonomisch-typologische Durchdringung des geographischen Erkenntnisprozesses überwiegend auf der Basis metrisch-dimensionaler Typen.