Show Less
Restricted access

Rhodos und Helios

Mythos, Topos und Kultentwicklung

Sibylla Hoffmann

Schon in der Antike hielt Rhodos an seinen oft altertümlichen Traditionen fest. Im Laufe der Untersuchung der Mythen und Grabungsfunde kristallisiert sich ein vorgriechischer Kult und dessen Kriterien unter der Dominanz der Frau heraus. Die rhodische Kultentwicklung hingegen ist gekennzeichnet durch die Phasen der Deszendenz dieser Dominanz. Im Zentrum der Studie steht Helios, der Herrscher der Insel, aber auch Athene als Gattin und Mutter der Korybanten.
Aus dem Inhalt: Mythen als «Siegerberichte» aus der Sicht des Siegers - Der vorgriechische Kult auf Rhodos.