Show Less
Restricted access

Die mitleidlose Gesellschaft

Studien zu Verdachtsgenese, Ausgrenzungsverhalten und Prozeßproblematik im frühneuzeitlichen Hexenprozeß in der alten Grafschaft Nassau unter Johann VI. und der späteren Teilgrafschaft Nassau-Dillenburg (1559-1687)

Series:

Johanna Koppenhöfer

Aus dem Inhalt: Forschungsüberblick - Religiöse und existenzielle Verunsicherung der Bevölkerung - Grundvoraussetzungen des Zaubereiverdachts - Teufelspakt und Schadenszauber - Ausgrenzungsverhalten der Gesellschaft - Macht und Ohnmacht der Verteidigung - Praktiken der Prozeßführung.