Show Less
Restricted access

Nostos

Gesammelte Schriften zur südosteuropäischen Geschichte

Maria A. Stassinopoulou

In den hier gesammelten Aufsätzen von Gunnar Hering aus den Jahren 1979 bis 1992 werden Fragen zur Interdependenz von Kirchengeschichte und Entwicklung nationaler Identitäten am Balkan, zur griechischen Diaspora sowie zur Bedeutung ideengeschichtlicher Prozesse für die Erklärung politischer und sozialer Phänomene erörtert. Drei umfangreiche Beiträge über Griechenland zwischen 1923 und 1974, die Beziehungen zwischen Orthodoxie und Protestantismus und die verschiedenen Facetten des griechischen Sprachenstreits legen durch fundiertes Wissen und aufschlußreiche Fragestellungen den Grundstein für jede weitere Beschäftigung mit diesem Thema.
Aus dem Inhalt: Die orthodoxe Kirche in der Zeit der Osmanischen Herrschaft - Orthodoxie und Protestantismus - Griechische Diaspora in Ungarn - Entstehung der neugriechischen Schriftsprache - Griechisch-bulgarische Beziehungen - Ursachen revolutionärer Erhebungen in Südosteuropa - Griechenland im 20. Jahrhundert.