Show Less
Restricted access

«Completeness is all»

Fortsetzungen und andere Weiterführungen britischer Romane als Beispiel zeitübergreifender und interkultureller Rezeption

Series:

Helge Nowak

Aus dem Inhalt: Intertextualität und produktive Rezeption: produktions-, darstellungs- und rezeptionsästhetische Gesichtspunkte - Interkulturelle Aspekte- Weiterführungen zu Defoes Robinson Crusoe, zu Romanen von Jane Austen, der Geschwister Brontë und von Dickens - Folgetexte zu populären Werken von Stevenson, Conan Doyle und Kipling.