Show Less
Restricted access

Vorschulerziehung im Sozialstaat

Eine soziologische Untersuchung der ökonomischen und politischen Bedingungen der Reform der Vorschulerziehung unter dem Aspekt sich wandelnder gesellschaftlicher Verkehrsformen

Series:

Michael Erler

Aus dem Inhalt: Mehrdimensionalität des Qualifikationsbegriffs - Relative Autonomie des Bildungssystems - Strategien des Bildungssystems - Öffentliche Erziehung und gesellschaftliche Qualifikation im Sozialstaat.