Show Less
Restricted access

Vom Ende der «prinzipiellen Lösbarkeit»

Zum Konfliktausgang in der Darstellung der sozialistischen Gesellschaft durch die DDR-Dramatik der 70er Jahre

Series:

Jens Plassmann

Aus dem Inhalt: Das Prinzip und der Zweifel - Spielformen der Gewißheit (Dramen u.a. von Baierl, Strahl, Hammel, Stolper, Hacks) - Versuche eines kritischen Dialogs (Müller, Schütz, Plenzdorf, Braun, Hein, Kirsch) - Die Dominanz der Zweifel (Seidel, Drewniok, Saeger, Braun, Rohleder, Brasch u.a.).