Show Less
Restricted access

Die Anrede des Bauern und seiner Frau durch das Gesinde in Deutschland um 1930

unter volkskundlichen und soziolinguistischen Aspekten nach Materialien des Atlas der deutschen Volkskunde

Series:

Gerda Grober-Glück

Aus dem Inhalt: Durch Karten und Tabellen veranschaulichte Darstellung der Anrede des Bauern durch das Gesinde - Regionalität und Beharrung im Wandel als wesentliche Charakteristika ländlicher Anrede im Unterschied zur Hochsprache.