Show Less
Restricted access

Eine ökonomische Analyse deutscher Gewerkschaften

Unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeit von free rider-Verhalten

Series:

Olaf Winkelhake

Aus dem Inhalt: Traditionelle analytische Ansätze - Die Bedeutung von social customs für die Analyse der Gewerkschaften - Ein allgemeines social custom Modell - Ein Modell gewerkschaftlicher Randgruppen - Die Beziehung zwischen Betriebsrat und Gewerkschaft - Die Rolle der kollektiven Tarifverhandlungen - Ein dynamisches social custom Modell.