Show Less
Restricted access

Gestaltung der Durchlaufzeit in der Auftragsfertigung:- Unterstützung durch ein Hybridmodell

Unterstützung durch ein Hybridmodell

Series:

Helga Blaschke

Aus dem Inhalt: Durchlaufzeiten als Planungsproblem - Eingabedaten zur Erfassung des klinisch-chemischen Labors - Entwicklung eines Simulationsmodells - Entwicklung allgemeiner analytischer Formeln für Bearbeitungsknoten mit sequentieller und paralleler Auftragsbearbeitung - Berücksichtigung des Bedienpersonals - Berücksichtigung der Auftragssplittung.