Show Less
Restricted access

Die Musik als scientia mathematica von der Spätantike bis zum Barock

Series:

Eva Hirtler

Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Begriffs der scientia musica (Platon, Aristoteles, Boethius, Kilwardby u.a.) - Die Übernahme der scientia musica in der Musiktheorie seit dem 13. Jahrhundert (Johannes de Grocheo, Johannes de Muris, Jacobus v. Lüttich, G. Zarlino, A. Werckmeister u.a.).