Show Less
Restricted access

Der Einfluß zeitlicher Synchronizität von Graphemen und Phonemen auf den anfänglichen Schriftspracherwerb

Series:

Werner Hofmann

Aus dem Inhalt: Kognitionspsychologie des Lesens und des Lesenlernens - Didaktische Praxis des Schriftspracherwerbs - Computerunterstützter Schriftspracherwerb - Programme des Projekts TAO (Texte für Auge und Ohr) - Zeitverzögerte Darbietung ist günstig für den Erwerb der Graphem-Phonem-Korrespondenzen.