Show Less
Restricted access

Wirksamkeit von Lehrerweiterbildung

Empirische Untersuchung zur Weiterbildungsmaßnahme «Sport in der Grundschule»

Holger Mössner

Mit dieser Arbeit wird am Beispiel der niedersächsischen Weiterbildungsmaßnahme «Sport in der Grundschule» versucht, die Wirksamkeit von Lehrerfort- und -weiterbildung systematisch zu untersuchen. Anhand von Unterrichtsbeobachtungen und Interviews wird auf der konkreten Handlungsebene der Bildungsvorgang der «Nachqualifizierung» von Lehrkräften erschlossen. Die Auswertungsergebnisse zeigen: Sportfachliche Ausbildung sichert keineswegs Richtlinienangemessenheit des Unterrichts; fehlende Ausbildung ist nicht gleichbedeutend mit richtlinienabweichendem Handeln im Sportunterricht. Die Befunde, die im fortbildungsdidaktischen Kontext diskutiert werden, bieten Entscheidungshilfen und Anregungen für die Legitimierung, Gestaltung und Evaluation von Veranstaltungen der Lehrerfort- und -weiterbildung.
Aus dem Inhalt: Zentrale Zielangaben der Lehrerfort- und -weiterbildung - Evaluation, Analyse der niedersächsischen «rahmenrichtlinien für die grundschule-sport» - Unterrichtsbeobachtungen, Interviews - Richtlinienadäquanz sportunterrichtlicher Handlungen.