Show Less
Restricted access

«Verwesende Zeit»

Die Erzählungen Karl Immermanns

Series:

Mirjam Springer

Aus dem Inhalt: Immermanns Erzählungen interpretiert als Kristallisationen bürgerlichen Bewußtseins der Restaurationszeit: als Inventur dessen, was noch Sinn stifte (Die Papierfenster eines Eremiten) - als Ausverkauf einst utopischer Kategorien (Der neue Pygmalion) - als Bankrotterklärung restaurativer Harmonisierungsversuche (Der Carnaval und die Somnambüle)