Show Less
Restricted access

Der rationale Umgang mit Unsicherheit

Die Bewältigung von Dissens und Gefahren in Wissenschaft, Wissenschaftspolitik und Gesellschaft

Rene von Schomberg

Mittels einer Diskursanalyse werden Kontroversen in Wissenschaft, Wissenschaftspolitik und Gesellschaft in Hinblick auf die folgende Frage untersucht: Wie gelangt man zu einem vernünftigen Konsens im Falle wissenschaftlicher und moralisch-ethischer Unsicherheit? Am Beispiel der Geschichte der Evolutionstheorie und modernen Kontroversen der Gentechnologie wird gezeigt, daß neue diskursive Prozeduren legitime Konsensbildung ermöglichen können.
Aus dem Inhalt: Der rationale Umgang mit Dissens und Gefahren in Wissenschaft, Wissenschaftspolitik und Gesellschaft - Eine Analyse aus der Sicht der Diskurstheorie - Unsicherheit in der Wissenschaft: Unsicherheit in der Wissenschaftspolitik, Unsicherheit in der Gesellschaft.