Show Less
Restricted access

Parteiverbote in der Weimarer Republik

Series:

Mathias Grünthaler

Aus dem Inhalt: Rechtsgrundlagen von Parteiverboten - Schutz der Parteien durch Art. 124 WRV - Das Republikschutzgesetz - Das Reichsvereinsgesetz - Notverordnungen des Reichspräsidenten und der Länder - Das Strafgesetzbuch - Rechtsfolgen eines Parteiverbots - Rechtsschutz - Die betroffenen Parteien: KPD, NSDAP, DVFP, DSP usw.