Show Less
Restricted access

E- und U-Musik im Radio

Faktoren und Konsequenzen funktionsbedingter Kategorien im Programm- Musik-Programmanalyse beim Westdeutschen Rundfunk

Series:

Andreas Wernsing

Aus dem Inhalt: Die vielfältigen Ausprägungen der Trennung von E und U: Mit welcher Methodik soll dieses Phänomen im Radio untersucht werden? - Auswertung der erhobenen statistischen Daten: Fakten in Wort und Grafik - Bewertung der statistischen Ergebnisse: Eine generelle Trennung bei der Behandlung von E- und U-Musik im Radio kann nicht nachgewiesen werden.