Show Less
Restricted access

Krieg, Macht, Politik im essayistischen und narrativen Werk Francisco Ayalas

Series:

Elisabeth Kollatz

Aus dem Inhalt: Phänomene wie Nationalismus, Krise des Liberalismus, 98-er Generation, España/Anti-España, Mißbrauch von Staatsmacht und Bedrohung der Freiheit analysiert der Wissenschaftler Francisco Ayala theoretisch. Bei dem Schriftsteller Ayala sind diese Probleme seinen Protagonisten inhärent.