Show Less
Restricted access

Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit der Beleihung einer Aktiengesellschaft mit Dienstherrenbefugnissen

dargestellt am Beispiel der Deutschen Post AG, Deutschen Postbank AG, Deutschen Telekom AG sowie der Deutschen Bahn AG

Series:

Hanspeter Benz

Aus dem Inhalt: Die Aktiengesellschaften bei Bahn und Post beschäftigen als «Erbe» ihres alten Behördenaufbaus weiterhin Beamte. Dürfen beliehene Private Weisungen u.ä. erteilen? - Kann beamtenrechtliche Kompetenz so weitgehend übertragen werden?