Show Less
Restricted access

Untersuchungen zu den Streichquartetten von Robert Volkmann (1815-1883)

Ein Komponist zwischen Schumann und Brahms

Series:

Claudia Krischke

Aus dem Inhalt: Die Theorie von der «Lücke» - Die Quartalpflege zur Zeit der «Lücke» - Leben und Werk des Komponisten R. Volkmann - Analyse seiner Streichquartette - Ein unveröffentlichtes Autograph - Kritischer Bericht über Autographe und Drucke der Quartette - Ausführliche Anhänge.