Show Less
Restricted access

Das Bezugsrecht und sein Ausschluß bei Optionsanleihen der Aktiengesellschaft und ausländischer Finanzierungstöchter

Series:

Ewald Volhard

Aus dem Inhalt: Optionsanleihe, die aus einer Anleihekomponente (Schuldverschreibung) und Optionsschein besteht - Bezugsrecht der Aktionäre - Zweck des gesetzlichen Bezugsrechts und Wert des Bezugsrechts - «Sachliche Rechtfertigung» des Bezugsrechtsauschlusses im Interesse der Gesellschaft nach der Rechtsprechung des BGH - Gründe für die Emission durch eine Finanzierungstochter unter Bezugsrechtsausschluß.