Show Less
Restricted access

Aufstieg und Untergang der Hunnen in China

Ein aus chinesischer Sicht vervollständigendes Bild über die Hunnen

Hung Kiang

Die Annäherung ihrer Kulturen zueinander rückt auch die chinesische Geschichte intensiver in den Blickpunkt der Europäer. Die Arbeit betrachtet einen Bereich der chinesischen Geschichte, der auch der europäischen Antike vertraut ist und insoweit eine eigentümliche Verbindung beider Kulturen herstellt. Der Aufstieg der Hunnen in Fernost und ihr Untergang in Europa gewinnen aus chinesischer Sicht einen besonderen Reiz: Die einfühlsame Deutung des Inhalts kaum bekannter Gedichte aus den Händen von Prinzessinnen, die nach der Eheschließung mit Herrschern der Hunnen lebten, geben Einblick in deren Leben in einem auch alltäglichen Licht.