Show Less
Restricted access

Gläubigerschutz durch eine formelle Nennkapitalziffer - - Kapitalgesellschaftsrechtliche Notwendigkeit oder überholtes Konzept?

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Gläubigerschutzkonzepte des amerikanischen und deutschen Kapitalgesellschaftsrechts

Series:

Markus Bauer

Aus dem Inhalt: Gläubigerschutz durch Kapitalisierungsregeln - Effizienz der Kapitalaufbringungs- und Kapitalerhaltungsregeln - Ökonomische Analyse der beschränkten Haftung - Vergleich der Regelungen des Nennkapitalsystems mit kreditvertraglichen Regelungen - Möglichkeiten einer Abschaffung des Nennkapitalsystems in den USA und Deutschland.