Show Less
Restricted access

Schockierende Werbung - Verstoß gegen § 1 UWG?

Series:

Ulrike Wünnenberg

Aus dem Inhalt: Begriffsbestimmung schockierender Werbung - Bisherige Behandlung der Frage in Rechtsprechung und Literatur - Verstoß gegen die «guten Sitten»: inhaltliche Konkretisierung der guten Sitten - Bewertung schockierender Werbung mittels objektiver, funktionsbezogener Wertungskriterien - Interessenabwägung anhand von Grundrechten - Berücksichtigung des allgemeinen Verbraucherpersönlichkeitsrechts, Art. 2 I i.V.m. 1 I GG.