Show Less
Restricted access

Rechtliche Rahmenbedingungen der Emissionsfinanzierung von Aktiengesellschaften in Spanien und Deutschland

Series:

Michael Pfaar

Aus dem Inhalt: Neoklassische und neo-institutionalistische Mikroökonomik und Finanzierungstheorie - Darstellung der ordnungstheoretischen Konzeption F.A. v. Hayeks - Regelungsprobleme in Finanzierungsbeziehungen: Principal-Agent-Probleme - Darstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen folgender Finanzierungsinstrumente: Stammaktie, Stimmrechtslose Vorzugsaktie, Einfache Schuldverschreibungen, Wandel- und Optionsanleihen, Genußscheine, Pagarés de Empresa (spanische Eigenwechsel), aufgeteilt nach gesellschafts-, börsen- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen - Synoptische Gegenüberstellung der gesetzlichen Vorschriften in Spanien und Deutschland.