Show Less
Restricted access

Sartres Ontologie und die Frage einer Ethik

Zur Vereinbarkeit einer normativen Ethik und/oder Metaethik mit der Ontologie von "L'être et le néant</I>

Series:

Uwe Töllner

Aus dem Inhalt: Sartres Theorie des Für-Sich als Mangel - Interpretation einiger angeblich pessimistischer und nihilistischer Aussagen Sartres - Vereinbarkeit von Sartres Werttheorie mit einer Ethik - Vereinbarkeit der Freiheitstheorie mit einer Ethik - Vereinbarkeit der Ablehnung der Unaufrichtigkeit mit einer Ethik.