Show Less
Restricted access

Die Einsatzgruppe A der Sicherheitspolizei und des SD 1941/42

Hans-Heinrich Wilhelm

Die vielfach als bloße mobile killing units abgetanen Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD in Polen und in der Sowjetunion waren in Wirklichkeit viel mehr; jede für sich ein kleines wandelndes Reichssicherheitshauptamt auf Rädern mit höchst unterschiedlichen Aufgaben im Rahmen der deutschen Besatzungspolitik. Sie versuchte sich in jeder Region anders darzustellen und verstand es getreu ihrem Motto «Teile und herrsche¿» fast überall, die oft Jahrhunderte zurückreichende Zerstrittenheit der örtlichen Bevölkerung für ihre Zwecke auszunutzen. Wie sich dies für das Baltikum, den Nord- und den Mittelabschnitt der Ostfront konkret auswirkte, demonstriert dieser Band.
Aus dem Inhalt: Formation der Einsatzgruppen - Aktivitäten und Lageberichterstattung - Litauen - Lettland - Estland - Östlich des Peipussees - Weißrußland - Ausblick - Bibliographischer Anhang.